Nebenjob Suchmaschinentester


Worum geht es ?

Der Betreiber einer Suchmaschine ist ständig bestrebt, die Quallität der Suchergebnisse zu verbessern Deshalb möchte er erfahren, wie gut die gefundenen Ergebnisse zu einer eingegebenen Suchanfrage passen. Diese Aufgabe übernehmen Tester, die Ergebnisse zu eingegebenen Suchanfragen beurteilen und dokumentieren. Sie können sich als Tester bewerben.


Welche Aufgaben hat ein Suchmaschinentester ?

Sie müssen anhand eines vorgegebenen Schemas beurteilen ob bestimmte Suchwörter, auch Keywörter genannt, zu einer angezeigten Webseite gut, weniger gut oder überhaupt nicht passen. Gegebenenfalls müssen Sie Ihre Beurteilung begründen. Wie Sie dabei vorgehen, wird Ihnen in einer Anleitung erklärt.


Welche Voraussetzungen benötigen Sie ?

Sie benötigen einen PC mit Internetanschluss. Sie sollten ein wenig mit der englischen Sprache vertraut sein und genau arbeiten.


Wie ist die Vergütung ?

Aktuell bietet die Firma Lionbridge einen Stundenlohn von 12,51 Euro bei einemr Arbeitszeit von 10 Stunden wöchentlich.


Wo können Sie sich als Suchmaschinentester bewerben ?

Nachdem Sie sich auf englisch beworben haben, wird Ihnen die Firma Lionbridge ein ebook zusenden, indem Sie sich über Ihre Aufgaben informieren können. Danach müssen Sie in einem Onlinetest beweisen, daß Sie das gelernte umsetzen können. Lesen Sie auf jeden Fall erst die Einweisung, bevor Sie den Test machen und lassen Sie sich auch für den Test ein wenig Zeit. Nach bestandenem Test werden Sie noch zu einem zweiten Testlauf eingeladen. Danach bekommen Sie den Arbeitsvertrag.